Archiv für den Monat: November 2014

Weil wir sonst Nazis sind

image

Mama ich habe Hunger… –
…Weil wir sonst Nazis sind.

SPD und Grüne wollen Soli ab 2020 auch für den Westen

SPD und Grüne wollen Soli ab 2020 auch für den Westen

via Debatte über Vorschläge von SPD und Grünen: Was soll mit dem “Soli” werden? | tagesschau.de.

Ich glaub jetzt hackt es wieder derb!!!

Die von SPD und Grünen regierten Bundesländer sind sich einig: Den Solidaritätszuschlag in der jetzigen Form wollen sie reformieren.

Man kann ihn auch abschaffen?

“So, wie der Soli bisher gestaltet ist, so wird er nicht bleiben können”

Stimmt! Für diese lange Zeitspanne war er auch gar nicht gedacht und eingeplant!

Finanzhilfen würden auch in West, Nord und Süd gebraucht. “Hilfe ist keine Frage nach Himmelsrichtungen, sondern eine Frage, wo Not am Mann ist.”

Ja WO ist NICHT Not am Mann? Oder an der Frau? Sollte man nicht lieber aufhören unsere Steuergelder ins Nirvana zu schleudern?

Sachsens Ministerpräsident Stanislav Tillich (CDU) erinnerte an den ursprünglichen Grund für den “Soli”: Er sei dazu da, um die teilungsbedingten Lasten zu bezahlen. “Wenn man eine Steuer haben will, die dann darüber hinaus läuft, sollte man sie der Ehrlichkeit halber nicht ‘Soli’ nennen.”

Ein Stück Ehrlichkeit! Wow!

“Wir sind skeptisch gegen eine Übernahme des Soli in die Einkommensteuer”, sagte Finanzminister Markus Söder. “Das wäre eine massive Steuererhöhung”.

Nochmal wow! Das WÄRE eine Steuererhöhung! Na, wir leben seit über 20 Jahren mit dieser Nicht-Steuer die jeder zahlen muss! Das IST EINE STEUER! – Heuchler!

“Solidaritätszuschlag und Länderfinanzausgleich sind eng verknüpft. Auch der Abbau der kalten Progression muss gelöst werden. Alles hängt mit allem zusammen.”

Ja sind sie das? Und über die kalte Progression wird zwar immer wieder gerne gesprochen, nur geändert wird rein gar nichts daran. Und das was irgendwann kurz vor der nächsten Bundestagswahl angepasst wird ist nur ein Tropfen auf den heißen Stein.

Solidaritätszuschlag. Quelle: tagesschau

Antifa: Neonazi bei REWE am Westring Kassel

Nachdem die Antifa einen Mitarbeiter des Rewe in Kassel feige und anonym per Plakat angeprangert hatte wurde besagter Mitarbeiter kurzerhand von Rewe entlassen. Die Mitglieder der Antifa, die auf der Hannover-Demo wegen versuchtem Mord an einem Demonstrationsteilnehmer gesucht wird, fühlt sich im Recht.

Der junge Mann, bisher vollkommen unbekannt, nahm an den HoGeSa-Demos in Köln und Hannover teil, dabeisein ist alles, ohne Gewalt. Nachdem er ein Selfie von sich auf der Demo bei Facebook gepostet hatte wurde er enttarnt und als kriminell tituliert.

Der Betroffene (Quelle: safehogesa):

Hallo, ja ich bin es der Typ aus dem REWE Markt in Kassel, hab gehört das ich hier auch Thema bin und hab mich doch gleich mal hier bei safehogesa angemeldet.

Ja mehr wie dumm gelaufen die Sache, fing ja ganz harmlos an:

Ho.Ge.Sa. in den Medien gesehen und mir gedacht ok da sind Jungs mit Eiern in der Hose und die sich für uns alle gerade machen, das hat mir gefallen, denn wo triffste noch richtige Kerle? …sind doch nur noch Luftpumpen da draußen.

…hmmmm eigentlich wollte ich ja ruhiger treten, hab ne kleine Tochter 4 Jahre nen festen Job / Vollzeit. (…ok hatte)
…aber wofür die Jungs sich gerade machen geht uns alle an, kennt ihr das wenn man aus was für Gründen auch immer so ein Bauchgefühl bekommt…?!!! …ja scheiße und was für eins, mir war klar, da bist du dabei!!!

Wochenende, meine Tochter war bei mir….es gibt nichts Schöneres wie einem kleinen Erdenbürger bei Wachsen, Entwickeln zu zusehen und wenn es auch noch dein eigenes Kind ist ist es unbeschreiblich.
Ich denke die ganze Zeit an die Sache die da kommt …in Köln…

Der Tag in Köln:
Ich muss dazu nicht viel schreiben ihr wisst was in Köln los war, noch schnell ein Foto mit nem Freund gemacht und gedacht man wir waren dabei, das ist und wird bestimmt noch was ganz großes, ich weiß was ihr jetzt denkt aber mal ehrlich wer hätte kein Foto von sich gemacht wenn in ihm das Gefühl gewesen wäre man hier entsteht was großes und du bist dabei gewesen.
Ja es ist das Foto auf dem Plakat bzw die Hälfte. Ja und ich weiß jetzt das es im nachhinein ein Fehler war aber man das war ne Friedliche Demo von Leuten mit Eiern in der Hose !

In der Hoffnung dass die nächste Demo bald bekannt wird, beobachtete ich was die Medien schrieben und ja ich bin auch fast geplatzt nur Lügen, Lügen, Lügen….ich war dabei, ich werde auch zur nächsten fahren, das war mir klar.

Nächster Termin Hannover:
Einen Tag später hatten ich bei Facebook einen Event erstellt “Fahrgemeinschaft Kassel fährt zu HoGeSa” 24 Std. später hatten schon 40 Leute auf teilnehmen geklickt, das Bauchgefühl war immer noch da.

Der Tag in Hannover:
Wir haben uns morgens an einem Rastplatz getroffen 11 Leute, Polizei war dort und die Presse, nen Kamerateam, dann sind wir nach Hannover, was da geschah wissen wir alle.

Von dem 17.11.14 auf dem 18.11.2014 um 0200 morgens sah man auf der Überwachungskamera zwei gestalten, die irgendwas (Plakate) an alle Scheiben des Marktes klebten sowie noch an anderen Plätzen auf dem Gelände ca. 25 Stück DIN A3, ihr kennt ja das Plakat. (Nein man konnte sie nicht erkennen auch das Auto nicht mit dem das Pack gekommen ist)
Damit nicht genug sie klebten die Plakate auch noch an den Haltestellen und Unterführungen in der Umgebung, das ganze nur noch mal so zur Info fand in der Nordstadt statt das ist klein Berlin Kreuzberg, sehr viele Ausländer und ja was sollte ich machen, nach dem Anruf morgens um 0600 von meinem Arbeitgeber bin ich in die Schuhe gesprungen und habe mich in die Nordstadt aufgemacht um die Plakate zu entfernen, war echt nicht lustig die Leute an der Haltestellen und ich reisse die Plakate mit meinem Gesicht drauf ab, haben schon teilweise echt komisch geguckt aber was sollte ich den sonst machen…

Zum Thema Kündigung, der Chef war immer fair und ein gerader Typ, ich werde nen scheiß tun gegen die Kündigung anzugehen. Ein Mann ein Wort !!!

So denke jetzt wisst ihr was los war 😉

Ach ja hab ich ja ganz vergessen:
…ich bin kein Nazi, ich bin Patriot
…ich bin kein Hool, ich hab Eier in der Hose
…und ja wenn die Antifa glaubt ich mach mir ins Höschen, ich weiß das ihr mit lest, solltet ihr in betracht ziehen mich zu Hause zu besuchen oder aufzulauern, schickt bitte richtige Männer zu mir und nicht so Picos wie in Köln die nur durch die Masse stark sind, ich bin vorbereitet …ihr kennt doch die ganzen scheiß Filme also wisst ihr was passiert wenn ihr nem richtigen Mann gegenüber steht ….

…ach ja wenn einen in Kassel nen Job für mich hätte oder was weiss wäre das echt cool!!!
In diesem Sinne, wir sehen uns auf der nächsten Demo für ein freies Land!!!

Gruss aus Kassel
xxx

Die Antifa Kassel schreibt:

Achtung!
Neonazi bei REWE am Westring

In der Nacht vom 17. auf den 18. November 2014 wurde xxx xxx, Organisator der Anreise zu den letzten “Hogesa” Veranstaltungen an seinem Arbeitsplatz, dem REWE-Markt in der Kasseler Nordstadt geoutet.

Der Inhalt der verklebten Plakate und Flyer lautete:

Achtung!
Neonazi bei REWE am Westring

Auch wenn er an der Kasse freundlich wirkt, xxx xxx ist ein Rassist.
Obwohl er bisher in der aktiven Neonaziszene nicht aufgefallen ist, ist sein Engagement seit den rassistischen Ausschreitungen der “Hooligans gegen Salafisten” (HoGeSa) in Köln am 26.10.2014 kaum zu bremsen. Mehrere tausend Neonazis in Köln und die damit einhergehenden Angriffe auf Journalist*Innen, Migrant*Innnen und Linke waren für Viehmann erst “der Anfang”. Eifrig organisierte er die Anreise für Neonazis und rechtsradikadikale Hooligans aus Kassel und Nordhessen um gemeinsam zur HoGeSa-Demo am vergangenen Samstag nach Hannover zu fahren. Rassisten aus der Deckung holen!
xxx xxx, wer Neonazisdemos unterstützt, bekommt Probleme mit der Antifa! Du Bauer!

Text Quelle: https://linksunten.indymedia.org/de/node/127655

Es gibt neben REWE zum Glück noch andere Lebensmittelketten wo man einkaufen kann. Dies ist der Rewe:

REWE
Westring 40
34127 Kassel

Aufgrund von Datenschutz sind Namen ge-x’t. Wird man denn nun schon entlassen wenn man an Demonstrationen teilnimmt? Darf man in diesem Land gar nichts mehr ohne dass irgendein Zentralrat aufschreit oder die Antifa daherkommt?

Logo REWE – See page for author [Public domain], via Wikimedia Commons

‘We will hunt you down’: KKK threatens to shoot Anonymous ‘n***** lovers’ — RT USA – opKKK

‘We will hunt you down’: KKK threatens to shoot Anonymous ‘n***** lovers

via ‘We will hunt you down’: KKK threatens to shoot Anonymous ‘n***** lovers’ — RT USA.

Der Klu-Klux-Klan warnt und ruft indirekt zum Mord eines jeden auf, der in Missouri eine Guy Fawkes Maske trägt. Hintergrund ist der durch Anonymous gehackte Twitter Account eines KKKlan-Mitglieds in der #opKKK ‘Operation Klu-Klux-Klan’. Vorher hatten Mitglieder des Ku-Klux-Klans angekündigt, auf Protestierende in Ferguson zu schießen. Dort war es zu Konfrontationen zwischen Demonstranten und der Polizei gekommen, nachdem ein weißer Polizist einen unbewaffneten schwarzen Jugendlichen erschossen hatte. opKKK

Klu-Klux-Klan Mitglied

 

Britische Ex-Spionin: Amerika will den Dollar mit einem Kalten Krieg retten – Kalter Krieg 2014

Britische Ex-Spionin: Amerika will den Dollar mit einem Kalten Krieg retten – Kalter Krieg 2014

Der Westen riskiert einen neuen Kalten Krieg gegen Russland mit schwer wiegenden Folgen für die ganze Welt, schreibt Annie Machon, eine frühere Geheimdienstmitarbeiterin beim britischen MI5. Zudem seien die Vorwürfe des Westens, dass Russland Expansionismus betreibt und die Menschenrechte missachtet, scheinheilig.

Die vorderste Front des neuen Kalten Krieges sei das Internet, schreibt Annie Machon für die investigative US-Webseite consortiumnews.com, die vom ehemalgen AP- und Bloomberg-Reporter Robert Parry betrieben wird. Machon schreibt, das Internet sei nicht nur eine Innovation, um pluralistische Anschauungen zu vertreten. Es ist auch das Herz der globalen Finanzströme und der Sicherheitsarchitektur der Nationen. […]

Doch dann erkannten auch die westlichen Geheimdienste, was sie erreichen können, wenn sie das Internet beherrschen. Sie schufen ein Überwachungssystem, mit dem sie auf einfache Weise die Bevölkerung des gesamten Planeten beobachten können. […]

„Deutschland, das Verbindungsglied zwischen Ost- und Westeuropa, bleibt an vordersten Front in dieser Schlacht, wobei der BND möglicherweise entgegen der Verfassung den Anordnungen der NSA Folge leistet, auch wenn dies offensichtlich den eigenen nationalen Interessen schadet.“ […]

via Britische Ex-Spionin: Amerika will den Dollar mit einem Kalten Krieg retten | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN.

Kriegstreiber USA – der kalte Krieg 2014

EU-Diktatur – NEIN Danke! Fuck the EU!

EU-Diktatur – NEIN Danke! Fuck the EU

EU Diktatur

EU Diktatur – Nein zur EU-Tyrannei!

EU Diktatur - Vorratsdatenspeicherung ist verfassungswidrig

EU Diktatur – Vorratsdatenspeicherung ist verfassungswidrig

Rot-Rot-Grün kündigt Frühsexualisierung von Kleinkindern an – JUNGE FREIHEIT

Rot-Rot-Grün kündigt Frühsexualisierung von Kleinkindern an – JUNGE FREIHEIT

ERFURT. SPD, Grüne und Linkspartei haben sich in Thüringen auf einen gemeinsamen Koalitionsvertrag geeinigt. Dieser sieht unter anderem die stärkere Berücksichtigung „der Gleichstellung von sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität“ im Unterricht vor. Der neue Bildungsplan soll für Kinder von null bis 18 Jahren gelten.

via Rot-Rot-Grün kündigt Frühsexualisierung von Kleinkindern an – JUNGE FREIHEIT.

Waren die pädophilen kranken Geister der Grünen hier die treibende Kraft? Oder haben sich nun die Landesparteien endgültig das letzte Stück Hirn aus dem Kopf gekifft? Das Ganze drängt nur dazu, bald die Frage nach Sex mit Kindern stellen zu dürfen. Anders lässt sich dieser Wahn nicht erklären.

Finger weg von unseren Kindern!


Demo gegen den grün roten Gender Bildungsplan Stuttgart Kundgebung mit der AfD

Fast Track TPP: The Dirtiest Trade Deal You’ve Never Heard Of

Fast Track TPP: The Dirtiest Trade Deal You’ve Never Heard Of

TPP, der schmutzigste Deal

The Trans-Pacific Partnership (TPP) could cost us our internet freedom, labor rights, access to affordable medicine, the safety of our food, and protections that keep our water and air clean.

Die TransPazifische-Partnerschaft (TPP) könnte uns unsere

Nicht nur das in Europa angeprangerte TTIP als Freihandelsabkommen wird von den betroffenen Menschen, auch in den USA stark kritisiert. Es gibt weitere Freihandelsabkommen, die alle den gleichen Kontext haben, Abbau unserer Rechte, Internetfreiheit, Arbeitnehmerrechte, Zugang zu bezahlbarer Medizin, die Sicherheit unserer Lebensmittel und den Schutz, der unser Wasser und unsere Luft sauber hält.

All das aufgeben für geschätzte 0,5% Wirtschaftswachstum?

CETA TTIP TPP TISA TAFTA Fracking

Mehr Infos hier:
http://www.StopFastTrack.com
http://www.ExposeTheTPP.org
http://www.sumofus.org/tpp

DER FEHLENDE PART: Die Gysi-Jagd durch die Augen des Jägers [E02]

RT – Russia Today – seit November 2014 endlich auf deutsch empfangbar! Kritik am System, Pro-russisches Fernsehen – Antiamerikanismus – Fakten Fakten Fakten! RT Deutsch ist empfehlenswert, da dort Kontra gegeben wird zu dem regulären, deutschen Propaganda-Fernsehen, gespeist von der GEZ und geschrieben vom Staat.

DER FEHLENDE PART: Die Gysi-Jagd durch die Augen des Jägers [E02]

Live übertragen am 13.11.2014

Max Blumenthal und Martin Lejeune – Unabhängige Journalisten zur Jagd auf Gregor Gysi im Bundestag.
Diether Dehm – Abgeordneter der Linksfraktion zum Freihandelsabkommen TTIP
Florian Warweg und Nicolaj Gericke aus der Redaktion zum Beitrag von ZAPP über RT Deutsch
Reinhard Kleindl – Physikstudent über sein Leben als Adrenalinjunkie

DER FEHLENDE PART – Montag bis Freitag um 19:30 Uhr

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/1068940314550…
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.

 

RT Deutsch – Der fehlende Part [E01] – Der deutsche Überwachungsstaat

RT – Russia Today – seit November 2014 endlich auf deutsch empfangbar! Kritik am System, Pro-russisches Fernsehen – Antiamerikanismus – Fakten Fakten Fakten! RT Deutsch ist empfehlenswert, da dort Kontra gegeben wird zu dem regulären, deutschen Propaganda-Fernsehen, gespeist von der GEZ und geschrieben vom Staat.

RT Deutsch – Der fehlende Part [E01] – Der deutsche Überwachungsstaat

Live übertragen am 12.11.2014

In der ersten Episode von DER FEHLENDE PART sind unsere Gäste:
Ivan Rodionov – Chefredakteur von RT Deutsch zum Start von RT Deutsch,
Jochen Scholz – Oberstleutnant der Luftwaffe a.D. über Kriegsmanipulation,
Rainer Rupp – ehemaliger ostdeutscher Top-Agent „Topas“ über den Überwachungsstaat

Mehr auf unserer Webseite: http://rtdeutsch.com

Folge uns auf Facebook: https://www.facebook.com/rtdeutsch
Folge uns auf Twitter: https://twitter.com/RT_Deutsch
Folge uns auf Google+: https://plus.google.com/1068940314550…
RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende Part.