Die Bandbreite – Was ist los in diesem Land?

Wir möchten hier auf einen tollen und aufklärenden Song aufmerksam machen:

Die Bandbreite – Was ist los in diesem Land?

In diesem Song beleuchtet die Politpopband die augenblickliche politische Situation in Deutschland und legt den Fokus dabei auf die Dinge, die in der medialen Öffentlichkeit eindeutig zu kurz kommen: Sozialabbau, Steuergeschenke an die Reichen, Kriegstreiberei und stillschweigend geduldeten Völkermord durch die Verwendung von Uran-Munition in den NATO-Kriegen.

Lyrics (Die Bandbreite – Was ist los in diesem Land?)

Ich seh mich um in meinem Land.
Mama weiß nicht mehr wie es weitergeht.
Sie hat die Kleine an der Hand.
Sie ist verzweifelt und ich kann es sehen.

Politiker sprechen von Dekadenz
und lassen sich von Lobbyisten schmieren,
sagen, ´ne Erhöhung wär nicht drin
und senken Steuern für die Reichen hier.

Sie schmeißen Banken Kohle in den Schlund,
doch für die Bildung fehlt das Geld.
Nenn mir dafür nur einen Grund
wie das geht, wenn doch die Kohle fehlt.

Sie sagen so retten sie das System.
Aber das System das will ich nicht.
Weil Ungerechtigkeit in dem System
schlichtweg recht und billig ist.

Ich lauf zur BIZ und frage nach:
„Wieviel Geld gibts auf der Welt?“
10 mal mehr als es Dinge gibt,
die man dafür kaufen kann.

Liebe Herren, eins ist klar:
Daß ihr mit diesen bunten Scheinen
anscheinend nicht in der Lage seid,
den Reichtum richtig zu verteilen.

Was ist los in diesem Land?
Was ist los in diesem Land?
Oh, was ist los in diesem Land?
Oh, was ist los in diesem Land?

Alle reden von der ,
doch Extremisten sitzen längst im Bundestag.
Zu Hartz 4 und
haben sie alle „Ja“ gesagt.

Wir sind Vasallen der
und haben auch schon im Irak gekämpft.
Unsere Bundis waren da,
schossen illegal unter US command.

Und ein Soldat, der dann nach Hause kam,
hat mit seiner Frau ein Kind gezeugt.
Doch da, wo eigentlich die Augen waren,
hatte es nur blinde Haut.

Du fragst dich jetzt, was redet der?
Ja, unsere Nato verschießt Uran.
Lauf durch Kabul, so sehen Babys aus,
überall in Afghanistan.

Man zeigt uns nur die Taliban,
nicht unsere Schuld am Leid der Völker dort.
Wir sind beteiligt wieder mal an einem Völkermord.

Warum hört man denn kein Wort davon
in deutschen Medien?
Weil die gekauft sind von denen,
die unseren Politikern die Paychecks bringen.

Was ist los in diesem Land? (4x)

Wir haben sie verhundertfacht,
unsere Produktivität.
Weshalb es mich verwundert ,
daß nicht jeder hier in Wohlstand lebt.

Wir sind an einem Wendepunkt,
dem Fehler im System.
Und das ist nicht einmal das erste Mal,
das hat es früher schon gegeben.

Kapital und Zinseszins sind nicht von Gott gemacht.
Und doch werden wir von den Banken und Bonzen hier damit kaputt gemacht.

Die Leute, die noch einen gutbezahlten Job haben
können das noch nicht verstehen.
Naja, sie haben halt ihr Leben lang nie was anderes gehört und gesehen.

Und manch verhurter Volksvertreter ist noch so kackendreist.
Freizeitpark, Hängematte, hört nicht auf ihren Scheiß!

Das hier geht raus an die Politiker von SPD und ,
an die Grünen und die FDP
Wann fangt ihr endlich an, was für uns zu tun?

Was ist los in diesem Land? (8x)

http://www.diebandbreite.de/