Archiv für den Monat: Februar 2015

Deutsche Panzer in der Ukraine? – Die Zeit

Deutsche Panzer in der Ukraine? – Die Zeit

Deutscher Panzer in der Ukraine

Deutscher Panzer in der Ukraine

Was macht ein Borkener Kurzzeitkennzeichen an einem Panzer in der Ukraine? Stellt die Zeit hier bewusst entsprechendes Foto ins Netz? Ist das Foto echt? Der Artikel ist hier zu vernachlässigen; das Foto ist wichtig. Sollte sich diese Meldung als echt outen, dann wirkt Deutschland nun in aller Öffentlichkeit im Krieg und in Kriegsvorbereitungen mit.

Alle Zeichen stehen auf Eskalation in der Ukraine. Russland ist der vermeindliche Feind aller friedenssuchenden NATO-Partner. Russland? Feind? Man sollte eher in Richtung der USA denken; diese „modernisieren“ ihre in Deutschland stationierten Atomwaffen. Diese rufen zu großflächigen Waffenlieferungen in der Ukraine auf.

Wir, das DEUTSCHE VOLK, fordern:

Wir, das DEUTSCHE VOLK, fordern:

  1. Eine Auflösung der BRD GmbH!
  2. Wir fordern ein freies, souveränes Deutschland mit eigener Verfassung!
  3. Wir fordern das Ende der EU – Diktatur!
  4. Wir fordern ein freies Europa mit souveränen freien Völkern!
  5. Wir fordern ein Ende des Zinsgeldsystems, welches die gesamte Menschheit versklavt.
  6. Wir fordern ein zinsloses Freigeldsystem nach dem Vorbild von Silvio Gesell!
  7. Wir fordern die Zulassung von freier Energie!
  8. Wir fordern ein bedingungsloses Grundeinkommen!
  9. Wir fordern den Schutz und die Förderung der Familie!
  10. Wir fordern eine gezielte Förderung der Talente unserer Kinder!
  11. Wir fordern, dass jeder Mensch seiner Berufung nachkommen und somit seinen Lebenssinn erfüllen kann!
  12. Wir fordern natürliche Bio-Lebensmittel für alle!
  13. Wir fordern das Ende der Massentierhaltung!
  14. Wir fordern einen sauberen Himmel und somit das Ende des Chemtrail-Wahnsinns!
  15. Wir fordern ein Ende der CO2 Lüge und der Lüge des angeblich menschengemachten Klimawandels!
  16. Wir fordern unabhängige und freie Medien!
  17. Wir fordern ein Ende der Kriegstreiberei!
  18. Wir wollen keinen 3.Weltkrieg! Wir wollen Frieden!
  19. Wir fordern Volksentscheide!
  20. Wir fordern ein Ende von TTIP, TISA, Privatisierung von Wasser, ein Ende der Masseneinwanderungen, wir wollen kein Gen-Essen und auch kein Chlorhühnchen!
  21. Wir fordern eine/einen Kanzler/in, der/die Interessen des eigenen Volkes an erster Stelle vertritt!
  22. Wir fordern ein Ende des Genozid am eigenen Volk!
  23. Wir fordern eine neue, ehrliche Regierung, die sich von der USA unabhängig macht!
  24. Wir fordern ein Islamverbot in Deutschland und ganz Europa!

Wir wollen ein FREIES DEUTSCHLAND, eine FREIE WELT mit FREIEN MENSCHEN, FREIEN VÖLKERN und FREIEN TIEREN! Die Sklaverei ist beendet! Die ZEIT IST GEKOMMEN! Die Zeit ist reif, steht beieinander Schulter an Schulter, wie Bruder und Schwester. FORDERT DEUTSCHLAND ZURÜCK FÜRS VOLK! Wir sind DEUTSCHE, WIR SIND DAS VOLK! Unsere Geduld ist am Ende und wir haben die Schnauze voll! WIR VERGEBEN, ABER WIR VERGESSEN NICHT! Wir sind vereint wie Bruder und Schwester, getrennt durch nichts!

ERWARTET UNS, DENN WIR ERHEBEN UNS!

Steile Karriere: „Larve“ ist jetzt Bundespräsident!

Steile Karriere: „Larve“ ist jetzt Bundespräsident!

Einschalten! In einem exklusiven Interview mit Jürgen Elsässer machte der frühere stellvertretende Wirtschaftsminister der DDR, Dr. rer. oec. Klaus Blessing, spektakuläre Angaben zur Stasi-Vergangenheit des heutigen Bundespräsidenten, Joachim Gauck. Die Medien schweigen! Rückblick: Am 22. September 2000 sprach das Landgericht Rostock ein spektakuläres Urteil (3 O 45/00) zu Lasten des heutigen Bundespräsidenten Joachim Gauck. Die Rostocker Richter zweifelten nicht im Geringsten daran, dass Gauck Begünstigter des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) und demzufolge auch Täter im Sinne des Stasi-Unterlagen-Gesetzes war. Neue Dokumente belegen die intensive Zusammenarbeit zwischen Pfarrer Gauck und der Staatssicherheit. Die Aussagen von Peter-Michael Diestel, Innenminister a.D. unter Lothar de Maizière, Klaus Blessing, Staatssekretär a.D. im Wirtschaftsministerium der DDR und Manfred Manteuffel, Referent für Kirchenfragen beim Rat der Stadt Rostock – und damit in ständiger Tuchfühlung mit Pfarrer Gauck, belasten den heutigen Bundespräsidenten schwer.

Mut zur Wahrheit: Mut zum Abo! Du fandest diesen Beitrag hilfreich und möchtest ehrlichen und unabhängigen Journalismus fördern und somit zum Erhalt des kostenlosen Compact-TV Magazins beitragen? Dann kannst du Compact direkt in Form einer Spende oder besser noch mit einem Abonnenement der monatlichen Heftausgabe unterstützen. Mehr Informationen unter: http://bit.ly/1z4pfSR

Jürgen Elsässer: Jahrgang 1957, arbeitete seit Mitte der neunziger Jahre vorwiegend für linke Medien wie Junge Welt, Konkret, Freitag, Neues Deutschland und die Jüdische Wochenzeitung. Nachdem dort das Meinungsklima immer restriktiver wurde, ging er eigene Wege. Heute ist er als freier Journalist als Chefredakteur für das unabhängige Compact Magazin tätig.

Klaus Blessing: Diplomwirtschaftler, Ingenieur, Dr. rer. oec.; von 1958 bis 1970 Ökonomische Funktionen in metallurgischen Betrieben der DDR; ab 1970 Abteilungsleiter und ab 1980 Staatssekretär im Ministerium für Erzbergbau, Metallurgie und Kali; 1986/90 Abteilungsleiter Maschinenbau/Metallurgie im ZK der SED und stellvertretender Wirtschaftsminister der DDR.

Liebe Blogger und Internetnutzer. Bitte teilt diesen Beitrag größtmöglich im Internet, in Foren und Blogs und natürlich auf Facebook und Twitter. Gerade jetzt ist es wichtig, dass wir uns von der deutschen Lügenpresse nicht beirren lassen und eine angemessene Gegenöffentlichkeit herstellen.

Querverweise:

Buch von Dr. Klaus Blessing: Joachim Gauck. Der richtige Mann?
http://goo.gl/baJTQ1

Steile Karriere: „Larve“ ist jetzt Bundespräsident!
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=718631118183351