USA und die Hotdog-Herstellung

Das macht doch ganz ehrlich mächtig Appetit.

Das folgende Video – leider unbestätigt – zeigt eine nicht unwahrscheinliche Herstellung von Hotdogs, angefangen mit der “Verarbeitung” der Schweinekadaver in den USA. Solche Zustände sind zum Glück noch nicht in Deutschland möglich – offiziell. Trotzdem macht es sicher nachdenklich. Zumal derzeit immernoch stark für das transatlantische Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU, kurz TTIP, im geheimen Hinterzimmer unter totalem Ausschluss der Öffentlichkeit verhandelt wird. Nur minimalistisch kommen ein paar Stichworte aus den geheimen Papieren hervor. Es gibt diverse Onlinepetitionen gegen TTIP, z. B. www.campact.de/ttip Kann man diesen wenigen Infos glauben, so steckt in TTIP nichts Gutes für Europa.

ACHTUNG, nichts für schwache Gemüter!

lebensmittellügen